KJFKinderundJugendhilfe Donauries

  JaS logo

 

 

 

 

Die Jugendsozialarbeit wird durch das Bayerische Staatsministerium für
Familie, Arbeit und Soziales gefördert. WeitereInformationen unter
www.jugendsozialarbeit.bayern.de

Jugendsozialarbeit an Schulen

 

Dein Jugendsozialarbeiter an der Mittelschule Nördlingen

 



Zimmer 1 (links neben dem Haupteingang)

Squindostr. 1

86720 Nördlingen

Tel.: 09081 / 799683

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 Das Angebot der Jugendsozialarbeit basiert auf

  • Freiwilligkeit
  • Verschwiegenheit
  • Kostenfreiheit
  • Das Angebot besteht für alle Ratsuchenden unabhängig ihrer Religion / Konfession

 

Was biete ich an der Schule für Dich an?

Einzelfallarbeit: Du hast die Möglichkeit bei persönlichen, sozialen oder schulischen Problemen individuelle Unterstützung und/oder Beratung durch mich in Anspruch zu nehmen.

Projekt- und sozialpädagogische Gruppenarbeit: In Rücksprache mit Deiner Klassenleitung führe ich bei Bedarf Projekte oder Gruppenarbeiten durch.

Themen können z.B. Soziales Lernen, Gewaltprävention, Bewerbungstipps, „Wie kann ich Konflikte lösen?“, „Wie gehe ich besser mit WhatsApp & Sozialen Netzwerken um?“ sein.

Elternarbeit und -beratung: Auch Deine Eltern können sich an mich als JaS-Fachkraft wenden, wenn sie Rat und Unterstützung benötigen.

Kooperation und Vernetzung: Nicht immer reicht die Beratung durch mich als Jugendsozialarbeiter aus. Gerne helfe ich jedoch weiter. Ich informiere über passende Angebote, vermittle geeignete Hilfen und knüpfe im Bedarfsfall auch einen ersten Kontakt.

Wer steht als Arbeitgeber hinter mir?

Die Jugendsozialarbeit (JaS) an der Mittelschule Nördlingen wird in Trägerschaft der KJF Kinder- und Jugendhilfe Donauries durchgeführt, diese ist Teil der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.

Grundlage und Auftrag unseres Handelns ergeben sich aus unserem Leitbild. Wir wollen junge Menschen und ihre Familien auf dem Weg zu einem sinnerfüllten Leben unterstützend begleiten. Dieser Auftrag geschieht auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes, das die Würde und Einzigartigkeit eines jeden Menschen achtet und wertschätzt.

Dabei legen wir besonderen Wert darauf, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres JaS-Teams nach bestem fachlichen Wissen und Gewissen, mit ihrer ganzen Persönlichkeit und Fachlichkeit, zum Wohl unserer Kinder und Jugendlichen einsetzen.


Wir wollen Mut zum Leben vermitteln!


Jugendhilfe und Schule arbeiten Hand in Hand

Jugendsozialarbeit an der Schule (JaS) ist ein Angebot der Jugendhilfe, das in Anlehnung an § 13 SGB VIII junge Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf in ihrer schulischen und beruflichen Ausbildung, Eingliederung in den Arbeitsmarkt und sozialen Integration begleitet und ihre Entwicklung zu einer gemeinschaftsfähigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeit unterstützt. 

Unter Einhaltung der Schweigepflicht findet JaS direkt an und in enger Kooperation mit der Schule statt. 

Im Verband der KJF Donauries arbeiten derzeit 14 Fachkräfte an Grund- und Mittelschulen, Sonderpädagogischen Förderzentren sowie weiterführenden Schulen.

Wir benutzen Cookies

Willkommen bei Mittelschule Nördlingen. Es werden grundsätzlich nur die zum Betrieb der Website notwendigen Cookies gesetzt, bis Sie auf einen der Buttons drücken. Entscheiden Sie sich für "Ablehnen", werden keine weiteren Cookies gesetzt. Wenn Sie auf "Verstanden" drücken, erlauben Sie uns das Setzen weiterer Cookies, die dazu dienen, unsere Website für Sie optimal zu gestalten. Weitere Informationen und wie Sie Cookies individuell verwalten können, erhalten Sie auf unserer Datenschutzerklärung.