Ganztag mit der 8a – mehr als nur Schule und Unterricht

„Jeden Monat ein Highlight“: unter diesem Motto erlebten wir Schüler der Klasse 8a seit Schuljahresbeginn bereits einiges: Im Oktober starteten wir mit dem Zug einen Ausflug in den Nürnberger  Zoo, bei dem unsere Klasse eine private Führung durch das Schlangen-und Echsenhaus bekam und neben einer Python auch eine Vogelspinne anfassen durfte – war gar nicht soooo eklig. Außerdem standen wir Auge in Auge einem Tiger gegenüber und posten mit Affen um die Wette…schon verrückt, wie die Affen uns doch irgendwie ähneln?

 

GTK 8a 2

 

Im November schnappten wir unsere Fahrräder und radelten früh morgens Richtung Holheim zum „Lindle“, um dort passend zum Biologie-Thema „Wald“ durch die Bäume zu streifen. Die Radtour durch den märchenhaften Nebel, die ersten Sonnenstrahlen auf unserem Gesicht oder der Wald ganz für uns allein brachten uns an diesem Tag die Natur ein Stückchen näher. Genial, dass die Wirtin vom Literaturcafé dann auch noch extra für uns früher öffnet und uns mit Spätzle versorgt …

GTK 8a 3  GTK 8a 4

Im Dezember ging es für uns mit dem Bus nach Augsburg. Dort bestaunten wir im Naturkundemuseum nicht nur all die heimischen Tiere, die wir im Unterricht kurz davor behandelt hatten, sondern auch exotische Tiere aus fernen Ländern. Im Anschluss bekamen wir im Planetarium einen spektakulären Eindruck von der Entstehung der Erde und den ersten Lebewesen.

GTK 8a 1

 

 

 Und was wäre Augsburg im Dezember ohne einen Besuch auf dem Weihnachtsmarkt…? 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.